UNSERE QUALITÄT BEGINNT MIT UNSEREN PARTNERN DIREKT IN DER NATUR

Geschmack, Qualität und Regionalität haben uns am Markt erfolgreich gemacht. Ehrensache, dass wir diesen Erfolg fair und gerne teilen. Aus diesem Grund zahlen wir „unseren“ Landwirten auf der Alb deutlich mehr, als sie auf dem freien Markt für ihre Erzeugnisse erzielen können.

Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Mehr erfahren

MIT GUTEM GEWISSEN GENIEßEN

Unsere Vertrags-Landwirte treiben den ökologischen Anbau auf der Schwäbischen Alb voran. Das gesamte Getreide ist seit Jahren ausschließlich BIO-Qualität. Pflanzenrandstreifen, Feldhecken und Steinhügel sind für unsere Fauna und Flora sehr wichtig – und für unsere Landwirte eine Selbstverständlichkeit.

Unsere Imker aus der Region, von denen wir den Honig beziehen, stellen ihre Völker immer wieder an den blinkenden Wiesen und Feldern der Schwäbischen Alb auf. Die Landwirte, die uns mit Eiern beliefern, halten ihre Hühner in Freilandhaltung. Der Eichberghof in Münsingen zieht jetzt auch alle männlichen Tiere auf und vermarktet neben den Eiern nun auch die Hähne. Die örtlichen Metzger, von denen wir die Wurstwaren erhalten, schlachten noch selbst und achten auf kurze Wege, die dem Tierwohl dienen. Sie alle bringen die Landwirtschaft für die Zukunft voran, damit auch noch unsere Kinder einen lebenswerten Planeten vorfinden.